Stellenangebote

Sie suchen eine neue Herausforderung im Job? Dann arbeiten Sie mit an der Zukunft unserer regionalen Mediengruppe. Vielfältige, spannende Aufgaben warten auf Sie. Bewerben Sie sich jetzt.

Offene Stellen

Societäts-Verlag

Die FSM Redaktion GmbH ist Teil der Mediengruppe Frankfurt, einem diversifizierten und digitalen Medienhaus, das sich durch journalistische Kompetenz, hohe Reichweiten und die Nähe zu Menschen und Märkten auszeichnet. Zum breiten Produkt- und Dienstleistungsspektrum zählen Tageszeitungen, Anzeigenzeitungen, Bücher, Magazine, Vermarktung, Druckerei und Messen.

Die Buchsparte mit der Marke „Societäts-Verlag“ bedient als führender Regionalverlag Hessens ein breites Programmspektrum, das unter anderem Unterhaltungsliteratur, Sachbücher sowie Stadt-, Ausflugs- und Genussführer umfasst. Hinzu kommt die Betreuung von Auftragsarbeiten und Schriftenreihen für Bildungsinstitutionen, Stiftungen und öffentliche Auftraggeber.

Für unseren Societäts-Verlag suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Vertriebs- und Key Account Manager (m/w/d).

Das Aufgabengebiet:

  • Betreuung aller im Buchverlag anfallenden Vertriebsprozesse.
  • Enge Zusammenarbeit mit Buchhandlungen und Barsortimenten, Verlagsauslieferung, Handelsvertretern und Auftraggebern
  • Überwachung der Absatz- und Umsatzzahlen inklusive regelmäßiger Reportings
  • Pflege der Metadaten auf allen Verkaufskanälen und Koordination des Vertriebs von E-Books und Print-On-Demand-Titeln
  • Überwachung der Novitäten-An- und Auslieferungen, Organisation und Abwicklung von Sonderaufträgen sowie Lagerverwaltung
  • Konzeption verkaufsfördernder Maßnahmen für einzelne Titel und kontinuierliche Kontakt-pflege mit dem Handel über Newslettermarketing
  • Koordination des Verkaufs buchinterner Anzeigenplätze mit der Anzeigenvermarktung un-serer Mediengruppe
  • Mitarbeit bei der programmatischen Weiterentwicklung des Verlagsportfolios
  • Erstellung der jährlichen Autoren-Honorarabrechnungen und Vertreter-Provisionsabrechnungen

Unsere Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Buchhändler (m/w/d) oder Studium der Buch-wissenschaften oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Vertrieb eines Buchverlages oder im Einkauf eines Buchhändlers
  • Souveräner Umgang mit dem Internet und neuen Medien sowie sehr gute Anwenderkennt-nisse des MS-Office-Pakets (insb. Excel und Word)
  • Freundliches und serviceorientiertes Auftreten, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisati-onsfähigkeit, analytisches Denken, Überzeugungskraft sowie selbstständiges Arbeiten

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintritttermins senden Sie bitte an Personalabteilung@mediengruppe-frankfurt.de

Per Mail Weiterempfehlen
Frankfurter Messe und Event GmbH

Mit der Kreativ Welt, der VELOFrankfurt und der gesund leben veranstaltet die Frankfurter Messe & Event GmbH drei große regionale Verbrauchermessen. Die Kreativ Welt begeistert jährlich rund 40.000 Besucher mit einem vielfältigen Angebot aus Basteln, Handarbeit, Homedeko, Backen, Schmuck und Mode. Auf der VELOFrankfurt treffen sich 10.000 begeisterte Fahrradfans, um neue Zweiradtrends zu testen. Gesundheitsbewusste Menschen informieren sich auf der gesund leben rund um Gesundheit, Ernährung und Fitness. Die Frankfurter Messe & Event GmbH ist ein Tochterunternehmen der Mediengruppe Frankfurt mit starken Marken wie der Frankfurter Neuen Presse und der Frankfurter Rundschau.

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst für die Dauer von 2 Jahren als Vertriebs- und MarketingmanagerIn Messen (m/w/d) in Vollzeit mit 40 Stunden pro Woche, Teilzeit auf Anfrage möglich.

Ihr Aufgabengebiet

  • Akquise von Ausstellern für unsere Messen gemäß der vorgegebenen Umsatz- und Auslastungsziele
  • Pflege und Ausbau des bestehenden Kunden-Portfolios sowie Neukundengenerierung
  • Besuch verkaufsrelevanter Wettbewerbsmessen und Kundenbetreuung auf unseren Messen
  • Konzeption, Mediaplanung und Umsetzung von Werbemaßnahmen zur Akquise von Ausstellern, Sponsoren und Besuchern
  • Mitgestaltung neuer Konzept- und Erweiterungsideen für unsere Messen

Ihr Profil

  • Einschlägige Berufserfahrung im Vertrieb und Marketing von Dienstleistungen, vorzugsweise im Messe- oder Eventbereich
  • Freude am Verkauf und ausgeprägte Kundenorientierung
  • Strukturierte, umsetzungsstarke und zielorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Kommunikationskompetenz und kreative Ideen
  • Eigenmotivation, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Gute MS Office-Kenntnisse, Kenntnisse in Adobe Illustrator und SAP von Vorteil

Was wir bieten

  • Spannende Herausforderung in einem kleinen, sehr engagierten Team
  • Hohe Eigenverantwortung
  • Leistungsorientierte Vergütung

Wir freuen uns sehr auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Personalabteilung@mediengruppe-frankfurt.de

Per Mail Weiterempfehlen
Frankfurter Rundschau

Zukunft hat eine Stimme. Die Mutigen sind in der Frankfurter Rundschau. Für unsere Leserinnen und Leser schreiben wir mit einer eigenständigen, klar erkennbaren links-liberalen Stimme. Dazu geben wir täglich Orientierung und sorgen für emotionale Bindung und faktenbasierte Widerhaken im Hirn.

Das Feuilleton der Frankfurter Rundschau genießt deutschlandweite Reputation und Beachtung. Wir suchen eine Autorität, die die Tugenden des klassischen Feuilleton beherrscht und dieses weiterführt in einen crossmedialen kulturellen Diskurs.

Für die Redaktion Feuilleton suchen wir zum 1. September 2021 eine Persönlichkeit für die Ressortleitung Feuilleton (m/w/d).

Stellenbeschreibung:

  • Produktion der täglichen Feuilletonseiten
  • Verfassen eigener Texte (Kritik, Besprechung, Essay, Kommentar, Glosse etc.)
  • Aufbau und Betreuung von Autor:innen zu aktuellen Themen
  • Zusammenarbeit mit den Ressorts der FR
  • Crossmediale Weiterentwicklung des Kulturangebots
  • Repräsentation des Ressorts nach außen

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossenes geisteswissenschaftliches Hochschulstudium und journalistische Ausbildung
  • Führungserfahrung in einer Tageszeitungsredaktion
  • Herausragende Sicherheit bei der Bewertung und Formulierung von Texten
  • Ausgeprägtes Interesse an aktuellen kultur- und gesellschaftspolitischen Debatten
  • Schnelles und sicheres Redigieren
  • Expertise in mindestens einem Themengebiet, bevorzugt in Kunstgeschichte und/oder Philosophie
  • Gewandter Umgang mit Redaktionssystemen und weiterer Software

Persönliche Anforderungen:

  • Identifikation mit der Haltung der FR
  • Nachgewiesene Fähigkeit, in den Sparten eines klassischen Feuilletons Akzente zu setzen
  • Freude an Kommentierung und Glossen
  • Erfahrung mit einem sowohl überregional als auch regional ausgerichteten Feuilleton
  • Ausgeprägtes Stilgefühl im Umgang mit Texten
  • Lust an der Förderung von Autor:innen und Kreativen
  • Freude an verlässlicher und vertrauensvoller Teamarbeit
  • Ausgeprägtes Organisationstalent
  • Leidenschaft für das Blattmachen
  • Konfliktfähigkeit und konstruktiver Kommunikationsstil
  • Aufgeschlossenheit für neue Formate und crossmediale Weiterentwicklung
  • Bereitschaft zu Abendterminen, Wochenend- und Feiertagsdiensten

Wir freuen uns sehr auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintritttermins. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an Personalabteilung@mediengruppe-frankfurt.de

Per Mail Weiterempfehlen

Lernen Sie den Arbeitsalltag einer Redaktion kennen und erproben Sie sich und Ihr journalistisches Talent bei der Frankfurter Rundschau GmbH.

Grundsätzlich bieten wir das ganze Jahr über redaktionelle Hospitanzen an. Studierende lernen darin die Arbeitsabläufe einer Redaktion kennen und sammeln journalistische Erfahrungen. Dabei können sie Texte aus einem breiten Themenspektrum schreiben und sich an allen journalistischen Stilformen versuchen.

Die Praktika dauern idealerweise acht Wochen; weniger als sechs Wochen sind in der Regel nicht sinnvoll.

Meist nimmt die Redaktion Frankfurt & Rhein-Main die Praktikant*innen auf. Für Bewerber*innen, die schon erste journalistische Erfahrungen gesammelt haben, kommen zudem Praktika in einer Außenredaktion oder in der Digitalredaktion in Frage.

Im Ressort Politik und anderen Mantelressorts sind in der Regel keine Praktika möglich.

Die Nachfrage ist allerdings groß, vor allem für die Zeit der Semesterferien. So steigen die Chancen der Bewerber*innen deutlich, wenn sie ein Praktikum außerhalb dieser Zeit absolvieren können.

Als Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte ein Anschreiben mit Begründung und möglichen Praktikumsterminen, einen Lebenslauf sowie Zeugnisse und (falls vorhanden) bis zu fünf journalistische Arbeitsproben.

Bitte bewerben Sie sich frühzeitig – und haben Sie etwas Geduld: Es kann nach der Bewerbung einige Zeit dauern, bis Sie von uns hören.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit dem Kennwort "Praktikum FR-Redaktion" an personalabteilung@mediengruppe-frankfurt.de

Per Mail Weiterempfehlen



Zukunft hat eine Stimme. Die Mutigen sind in der Frankfurter Rundschau. Für unsere Leserinnen und Leser schreiben wir mit einer eigenständigen, klar erkennbaren links-liberalen Stimme. Dazu geben wir täglich Orientierung und sorgen für emotionale Bindung und faktenbasierte Widerhaken im Hirn.

Redaktionsvolontariat

Die Frankfurter Rundschau bildet kontinuierlich aus. Zwischen Sommer und Jahresende besetzen wir
unsere Volontariatsplätze, für die Sie sich ab sofort bewerben können.

In der zwei Jahre dauernden Ausbildung erlernen unsere Volontärinnen und Volontäre (m/w/d) in unserer Redaktion umfassend das journalistische crossmediale Handwerk. Sie durchlaufen dabei die Ressorts Politik, Wirtschaft, Feuilleton, Sport, Frankfurt & Rhein-Main sowie Panorama, Zukunft und das Magazin FR7.

Zur Ausbildung gehören zudem Stationen im Digitalen, eine mehrwöchige externe Station und ein Kurs zu journalistischen Grundlagen. Wir befähigen unsere Volontärinnen und Volontäre (m/w/d) zu relevantem Journalismus, der immer nötig bleibt, wie sich die äußeren Umstände auch ändern. Grundlage dafür sind eine gute Zeitung und starke digitale Angebote von der reichweitenstarken Website bis zu beispielhaften Apps – mit Haltung und Anspruch gemacht von einem höchst engagierten und qualifizierten Team.

Voraussetzung für eine Bewerbung sind ein Studium sowie erste journalistische Erfahrungen aus Praktika oder freier Mitarbeit – und dazu Haltung und die Überzeugung, dass guter und kritischer Journalismus für die Gesellschaft unabdingbar ist, bundesweit wie lokal.

Wir freuen uns sehr auf Ihre aussagefähige Bewerbung, die bis zu fünf journalistischen Arbeitsproben enthalten sollte. Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung möglichst bis zum 18.06.2021 an: personalabteilung@mediengruppe-frankfurt.de.

Wir freuen uns sehr auf Ihre aussagefähige Bewerbung, die bis zu fünf journalistischen Arbeitsproben enthalten sollte. Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung möglichst bis zum 18.06.2021 an Personalabteilung@mediengruppe-frankfurt.de

Per Mail Weiterempfehlen
Frankfurter Neue Presse

Die Mediengruppe Frankfurt ist ein diversifiziertes und digitales Medienhaus, das sich durch journalistische Kompetenz, hohe Reichweiten und die Nähe zu Menschen und Märkten auszeichnet. Zum breiten Produkt- und Dienstleistungsspektrum der Mediengruppe Frankfurt zählen Tageszeitungen, Anzeigenzeitungen, Bücher, Magazine, Vermarktung, Druckerei und Messen.

Wir suchen für die Frankfurter Neue Presse und ihre Regionalausgaben einen Verlagsrepräsentant (w/m/d) zur Arbeit im geringfügigen Bereich oder auch zur freien Mitarbeit.

IHRE AUFGABEN

  • persönliche Beratungsgespräche mit unseren Abonnenten
  • Gewinnung neuer Leser

IHR PROFIL

  • idealerweise Außendienst Erfahrung
  • sicheres Auftreten
  • freundliche Ausstrahlung und gepflegte Erscheinung
  • soziale und kommunikative Kompetenz
  • eigenständige und gut organisierte Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B und eigener PKW

DAS ERWARTET SIE

  • Freie Zeiteinteilung
  • Attraktiver Verdienst
  • Große Eigenverantwortung
  • Vertrauensvolles Arbeitsklima

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch bei Herrn Heiko Knissel unter 0176 - 64 34 86 55. Ihre Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail und dem Kennwort "Verlagsrepräsentant m/w/d" an bewerbungen@fnp.de

Per Mail Weiterempfehlen

Die Mediengruppe Frankfurt ist ein diversifiziertes und digitales Medienhaus, das sich durch journalistische Kompetenz, hohe Reichweiten und die Nähe zu Menschen und Märkten auszeichnet. Zum breiten Produkt- und Dienstleistungsspektrum der Mediengruppe Frankfurt zählen Tageszeitungen, Bücher, Magazine, Vermarktung, Druckerei und Messen.

Wir suchen für die Redaktion der Frankfurter Neuen Presse zum Jahresbeginn 2022 zwei

Volontäre (m/w/d)

Wir bieten Ihnen in einem zweijährigen Volontariat eine umfassende journalistische Ausbildung an einer Tageszeitung, innerbetriebliche Weiterbildung und Volontärskurse in überbetrieblichen Ausbildungseinrichtungen.

Sie arbeiten in unseren verschiedenen Lokalredaktionen sowie den Mantelressorts aktiv und mit Verantwortung mit. Dabei recherchieren, schreiben, redigieren, gewichten und kuratieren Sie Inhalte und Geschichten. Außerdem lernen Sie, diese Inhalte kanalgerecht für die jeweilige Zielgruppe auszuspielen. Sie entwickeln Formate mit, setzen Themen, führen freie Mitarbeiter/-innen, gestalten Seiten und lernen, wie moderne Redaktionen organisiert sind. Sie gewinnen außerdem Einblicke in die Onlineredaktion und in andere Abteilungen eines vielfältig arbeitenden Verlagshauses.

Sie haben eine akademische Ausbildung und erste journalistische Erfahrung gesammelt. In das Volontariat bringen Sie mit ein Gespür für Themen, einen sicheren Umgang mit der deutschen Sprache und Interesse an sozialen Medien. Außerdem besitzen Sie gute Kommunikationsfähigkeiten und Organisationstalent. Sie sind flexibel einsetzbar, belastbar und überdurchschnittlich motiviert.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Arbeitsproben möglichst bis zum 31. August an Personalabteilung@mediengruppe-frankfurt.de

Per Mail Weiterempfehlen
Einstiegsmöglichkeiten

Bitte einsteigen!

Die Mediengruppe Frankfurt bietet spannende Perspektiven in den unterschiedlichsten Geschäftsbereichen. Wählen Sie Ihren Einstieg bei uns:

Schüler/Studierende
Lust auf eine Portion Praxisluft? Schülern bieten wir ein 2-wöchiges, Studierenden ein 6-wöchiges „Schnuppern“ in unsere Berufswelt an. Noch tiefer steigen Diplomanden ein: Wenn uns ein Thema für die Abschlussarbeit überzeugt, begleiten wir dieses gerne sechs Monate lang.

Berufseinsteiger
Starten Sie erfolgreich in den Beruf – mit einem intensiven Training-on-the-job als Volontäre unserer Tageszeitungen (24 Monate).

Berufserfahrene
Gestalten Sie den medialen Wandel aktiv mit: Als Experte oder Führungskraft bewegen Sie sich in einem dynamischen Umfeld und übernehmen schnell Verantwortung für Aufgaben und Projekte.

Initiativbewerber
Wir sind immer auf der Suche nach kreativen Köpfen. Bewerben Sie sich gerne auch initiativ bei uns. Ihre Initiativbewerbung schicken Sie bitte mit dem Kennwort “Initiativbewerbung” an Personalabteilung@mediengruppe-frankfurt.de.

Arbeiten bei der Mediengruppe Frankfurt

Motiviert am Arbeitsplatz

Medien. Menschen. Zukunft. Das Motto verrät viel über das Arbeiten in der Mediengruppe Frankfurt.

Medien
Unsere starken Medienmarken sind identitätsstiftend für unsere Mitarbeiter. Einen gesellschaftlichen Auftrag mitzutragen und Menschen zu helfen, die Welt besser zu verstehen, – das sind Antriebsmotoren in der täglichen Arbeit.

Menschen
Bei uns arbeiten Journalisten und Medienmanager, allesamt Profis in ihren vielseitigen Betätigungsfeldern. Sie übernehmen Verantwortung, schätzen eine offene Kommunikation, kurze Entscheidungswege und ein freundliches, kreatives Miteinander.

Zukunft
Um unseren zukünftigen Platz in der Medienwelt zu sichern, wollen wir unsere Mitarbeiter fördern und langfristig an unsere Unternehmensgruppe binden. Mit einer leistungsgerechten Bezahlung, gezielter Weiterbildung und aktivem Gesundheitsmanagement (Betriebsrestaurant, Betriebsärztin, Betriebssport) setzen wir hier an.