Ihre Suche nach: „“:

257 Suchergebnisse



VELOFrankfurt und gesund leben: Ein Wochenende für mehr Bewegung und Gesundheit

Fahrradfahren ist gemeinhin gut für die Gesundheit. Ergonomisch sollte das Wunschrad auch sein – zum Wohle der Gesundheit. Diese und weitere Schnittstellen zeigten am Wochenende rund 150 Fahrradmarken sowie 50 Aussteller aus dem Gesundheitssektor in der Eissporthalle Frankfurt auf. Dabei fanden Fahrradfans ideale Testbedingungen vor: bei herrlichem Sommerwetter drehten sie Runde für Runde auf kräftigen E-Bikes, leichten Mountain- und Gravelbikes sowie Lasten- und Spezialrädern auf dem Testparcours. Nach der sportlichen Betätigung konnten sich die rund 6.000 Besucherinnen und Besucher informieren, was sie darüber hinaus für ihre persönliche Gesundheit tun können. Das vielseitige Angebot von Ernährungstipps, Vorsorgeberatung und Fachvorträgen wurde mit großem Interesse angenommen.


Bildcollage: links sieht man Fahrradfahrer auf der Teststrecke der VELOFrankfurt 2021; rechts sieht man einen vollbesetzten Vortragsraum und einen Referenten, der zum Thema Arthrose informiert, auf der gesund leben 2019
Einladung zur Kombimesse „VELOFrankfurt“ und „gesund leben“ am 11./12. Juni

Es locken Fahrrad-, Gesundheits- und Fitnesstrends und ein buntes Festivalprogramm

Am Wochenende vom 11. und 12. Juni finden in der Eissporthalle Frankfurt gleich zwei Messen statt, die mit einem einzigen Ticket besucht werden können: die VELOFrankfurt und die gesund leben. Mit einem vielfältigen Programm lässt die VELOFrankfurt die Herzen aller Fahrradfans höher schlagen und bietet gemeinsam mit rund 80 Ausstellern verschiedenste Modelle, Neuheiten und Zubehör, aber natürlich auch ausgiebige Testfahrten, Trainings und Bikeshows. Bei der gesund leben steht das gesunde und fitte Leben jedes Einzelnen im Vordergrund: Neben allerlei Bewegungs- und Ernährungstipps erhalten die Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit, sich in 30 Fachvorträgen über spezifische Krankheitsbilder und deren Behandlungsmethoden und Therapiemöglichkeiten zu informieren.


localjob.de bündelt künftig lokale Jobportale zu einer zentralen Stellenbörse

Ab heute finden Jobsuchende unter localjob.de ein zentrales Stellenportal, das sich ganz auf die regionalen Stärken fokussiert und die Stellenausschreibungen kleiner und mittelständischer Unternehmen gut sortiert abbildet. Dabei wurden die lokalen Jobportale von fünf großen Medienhäusern Deutschlands zu einer zentralen Online-Stellenbörse zusammengeführt. Die RheinMain.Media, die bisher das erfolgreiche Stellenportal karriere-rheinmain.de verantwortet hat, will gemeinsam mit ihren Partnern einen wesentlich größeren Pool an Stellenangeboten zur Verfügung stellen und das Potential der Plattform weiter ausbauen. Ob Ausbildungsstelle, Praktikumsplatz, Neben- oder Minijob oder Vollzeitstelle – mit wenigen Mausklicks können Jobsuchende auf localjob.de ihre Traumstelle in der direkten Umgebung finden.


Blick auf die Klassikstadt Frankfurt mit vielen Ausstellungsautos und Besuchern während der Frankfurter Automobilausstellung
8. Frankfurter Automobilausstellung ein voller Erfolg

Bei traumhaftem Wetter strömten am vergangenen Sonntag ca. 7.000 interessierte Besucherinnen und Besucher in die Klassikstadt und begutachteten die ausgestellten Fahrzeuge von 36 Marken bei der Frankfurter Automobilausstellung (kurz: FAA). Die Aussteller sind zufrieden und zogen eine positive Bilanz: Es gab viele intensive Beratungsgespräche und Nachfragen bei den zahlreichen Händlern aus der Region über aktuelle Modelle, Verfügbarkeiten, Lieferzeiten sowie Förderungsmöglichkeiten für Elektro- und Hybridfahrzeuge.


Ausschnitt der Titelseite aus dem Magazin "Leckerbissen"
Vermarkter RheinMain.Media gibt Magazine „Leckerbissen“ und „Neu in Frankfurt“ heraus

„Leckerbissen“ heißt das Magazin, das die Vermarktungsgesellschaft RheinMain.Media (kurz: RMM) jedes Frühjahr herausgibt und eine bunte Sammlung von Rezepten der FNP Leserschaft enthält. In diesem Jahr liegt der Fokus auf dem Thema „Grillen“: „Ob Fleisch, Fisch oder Gemüse: Grillen liegt seit Jahren im Trend. Kein Wunder, schließlich ist es schier unmöglich, dass hier Langeweile aufkommt“, so Sabine Gilbert, Verkaufsleiterin Frankfurt der RMM. Heute liegt der „Leckerbissen“ kostenfrei der FNP und ihren Regionalausgaben bei.
Am 24. Juni folgt dem „Leckerbissen“ ein weiteres Magazin der RMM: „Neu in Frankfurt“, das bereits in zweiter Ausgabe erscheint.


Ein älterer und ein jüngerer Mann mit Masken begutachten ein schwarzes Porsche Cabrio während der Frankfurter Automobilausstellung 2021
Frankfurter Automobilausstellung lädt am 22. Mai in die Klassikstadt: Anschauen. Informieren. Vergleichen

Die Frankfurter Automobilausstellung (kurz: FAA) wird am 22. Mai als Frühjahrsausgabe stattfinden. Unter dem gewohnten Motto „Anschauen. Informieren. Vergleichen“ haben alle Auto- und Motorradfans von 10 bis 18 Uhr die Gelegenheit, aktuelle Modelle von mehr als 35 Auto- und Motorradmarken zu entdecken. Veranstaltungsort ist, wie in den Jahren zuvor auch, die Klassikstadt in Frankfurt-Fechenheim, die ein besonderes Autoflair bietet und genügend Platz für alle FAA-Aussteller bereit hält. Der Eintritt ist wie immer frei.


Bildcollage: Vater im Lastenrad mit zwei Kindern darin auf der Messe VELOFrankfurt 2021 sowie eine Frau, die auf einer Rückenrolle liegt und von einem Aussteller beraten wird auf der Messe gesund leben 2020
„VELOFrankfurt“ und „gesund leben“ locken am 11./12.6. in die Eissporthalle: Unter dem Motto „2 Messen. 1 Preis.“ ist der Vorverkauf heute gestartet

Am Wochenende vom 11. und 12. Juni locken gleich zwei parallel stattfindende Messen in die Eissporthalle Frankfurt: die VELOFrankfurt mit dem großen Trendthema Fahrrad sowie die gesund leben mit ihren Schwerpunkten Gesundheit, Ernährung und Fitness. Besucherinnen und Besucher der Kombimesse profitieren von einem einzigartigen Erlebnisevent mit breitem Ausstellungs-, Informations- und Unterhaltungsangebot zu einem Ticketpreis. Der Vorverkauf für die VELOFrankfurt/gesund leben ist heute gestartet.

Vorherige Seite Nächste Seite