Mediengruppe-Frankfurt

Die Mediengruppe Frankfurt ist ein diversifiziertes und digitales Medienhaus, das sich durch journalistische Kompetenz, hohe Reichweiten und die Nähe zu Menschen und Märkten auszeichnet. Zu ihrem breiten Produkt- und Dienstleistungsspektrum zählen Tageszeitungen, Anzeigenzeitungen, Bücher, Magazine, Vermarktung, Druckerei und Messen.

Unsere Marken

Über uns

Wofür wir stehen

Mehr Erfahren
Karriere

Wir als Arbeitgeber

Mehr Erfahren
Engagement

Der Gesellschaft etwas zurückgeben

Mehr Erfahren
aktuell Ihre Suche nach: „“:

Letzte Pressemeldungen


Herzliche Verabschiedung von Bascha Mika aus der FR-Chefredaktion

Nach sechs Jahren verlässt Bascha Mika die Chefredaktion der Frankfurter Rundschau. Ab April wird sie von Berlin aus als Autorin für die Zeitung arbeiten und mit Leitartikeln, Kommentaren, Interviews, Porträts und Reportagen im Blatt präsent bleiben. Anlass ihres Wechsels ist die in der Mediengruppe Frankfurt festgesetzte Altersgrenze für Führungspositionen.

Bascha Mika führte die Frankfurter Rundschau von 2014 bis 2018 zunächst in einer Doppelspitze mit Arnd Festerling, seit 2019 dann mit Thomas Kaspar. Von April an wird nun Karin Dalka, bisher Ressortleiterin Politik und Panorama, stellvertretende Chefredakteurin. Michael Bayer, seit 2013 Teil des FR-Leitungsteams, wird stellvertretender Chefredakteur. „Die neu formierte FR-Chefredaktion steht neben hoher Kompetenz für leidenschaftlichen linksliberalen Journalismus und ganz viel FR-Herzblut“, begrüßt FR-Geschäftsführer Dr. Max Rempel das Trio.


Frankfurt bekommt eine neue Gesundheitsmesse

Vom 29.02.-01.03.2020 steht die Jahrhunderthalle Frankfurt ganz im Zeichen von Gesundheit, Ernährung und Fitness. Passend zum Start der Fastenzeit und zum meteorologischen Frühlingsbeginn lädt die „gesund leben“ Messe erstmalig zu einem breiten Informations- und Mitmachprogramm ein.


25 Jahre Kreativ Welt

Mit den Workshops der bekannten Innenarchitektin Eva Brenner endete heute das viertägige Jubiläumsfest der Kreativ Welt Messe. Zur 25. Ausgabe der Do-it-yourself-Veranstaltung kamen erneut 40.000 begeisterte Hobby-Bastler, Handarbeitsfans und Zuckerbäcker nach Frankfurt.