Erfolgstitel "Goodbye Hoechst" im Neuen Theater Höchst

Unser Autor Karl-Gerhard Seifert ist mit seinem Sachbuchbestseller „Goodbye Hoechst“ ein absoluter Publikumsmagnet. Ausverkauft und rappelvoll war das Neue Theater Höchst, als das frühere Vorstandsmitglied der Hoechst AG mit hr1-Moderator Klaus Reichert im Gespräch zum Niedergang des ehemaligen Pharmagiganten war. Ein großer Erfolg, für den wir uns auch ganz herzlich bei der Buchhandlung Bärsch und dem Bund für Volksbildung bedanken.

Die beliebtesten Bücher im SV-Buchprogramm

Weiterleitung

Hier geht es zur Website des Societäts-Verlags